ÖSV-Schock! Pertl droht Olympia-Aus

Schwere Knieverletzung in Val d'Isere

ÖSV-Schock! Pertl droht Olympia-Aus

Artikel teilen

Schocknachricht für den ÖSV! Ski-Läufer Adrain Pertl hat sich beim Riesentorlauf in Val d'Isere eine schwere Knieverltzung zugezogen. Ihm droht nun das Olympia-Aus.

Für Skirennläufer Adrian Pertl droht die Olympia-Saison früh zu enden. Der Slalom-Vizeweltmeister könnte sich nach ersten Befürchtungen beim Weltcup-Riesentorlauf von Val d'Isere eine schwere Knieverletzung zugezogen haben. Der 25-jährige Kärntner blieb am Samstag im unteren Teil der Face de Bellevarde mit den Skiern an einer Torstange hängen und stürzte kurz darauf. Im ÖSV ging man vor detaillierten Untersuchungen von einem Kreuzbandriss aus.
 

OE24 Logo