Maze: Jetzt will sie 5 Mal Gold

ski-wm

Maze: Jetzt will sie 5 Mal Gold

Artikel teilen

In der Superkombi am Freitag will Slowenin ihr zweites Gold im zweiten Bewerb holen.

Tina Maze Superstar! Auch bei der WM zieht die Weltcup-Führende und nunmehr zweifache Weltmeisterin (nach Riesentorlauf-Gold 2011) ihr Ding eiskalt durch. Und krönte sich zu Sloweniens erster Speed-Weltmeisterin. Doch sie will noch mehr. Insider trauen ihr sogar fünf WM-Goldene zu...

Insider trauen Maze sogar fünf Goldmedaillen zu
Maze vor dem Super-Kombi-Bewerb : „Hoffentlich bleibt es nicht nur bei einer Medaille. Möglich ist alles. Fünf Medaillen, dafür braucht man auch sehr viel Glück. Ich weiß, dass ich gut fahre, denke aber nicht an Medaillen. Ich möchte einfach meine Form genießen und gut Skifahren. Ich kann nur von Tag zu Tag blicken.“

So sexy ist Tina Maze

Tina Maze macht seit Jahren Werbung für den Schmuckhersteller Lencia...

...und wird dabei Jahr für Jahr ins rechte Licht gerückt.

Mazes Erfolgsgeheimnis ist auch ihre mentale Stärke. Und ihre Fähigkeit, sich voll auf den Punkt zu konzentrieren. „Ich habe vorm Super-G gewusst, dass es ein langer Tag wird“, erklärt sie cool. „Weltmeisterschaften sind immer besonders, man muss konzentriert sein. Ich war mir zu 100 Prozent sicher, dass heute ein Rennen stattfindet. Ich weiß, ich fahre gut, möglich ist nun alles. Ich konzentriere mich einfach Tag für Tag.“

Auch ÖSTERREICH-Kolumnist Franz Klammer sieht Tina Maze heuer ganz oben – in einer eigenen Liga: „Wenigstens hat die Beste gewonnen“, urteilte er nach dem Super-G.

In der Super-Kombi will sie alle Skeptiker überzeugen
In der Super-Kombi ist Maze erneut die Topfavoritin. Und sie will beweisen, dass ihr WM-Gold im Super-G alles andere als Glück war…

OE24 Logo