Kuttin führt Superadler aufs Glatteis

skispringen

Kuttin führt Superadler aufs Glatteis

Artikel teilen

Skisprung-Stars starteten ungewohnt in Vorbereitung auf neue Saison.

Endlich frühlingshafte Temperaturen in Österreich. Und was machen unsere Superadler rund um Stefan Kraft? Sie schwitzen in der Red Bull Akademie im Eishockey-Outfit!

ÖSV-Cheftrainer Heinz Kuttin startete die Vorbereitung auf die neue Saison mit völlig neuen Reizen. Allgemeine Körperausbildung und alternative Sportarten stehen zu Beginn der Vorbereitung im Mittelpunkt. Vier Tage lang absolvierten unsere Superadler unter den Fittichen der Trainer der Red Bull Nachwuchsakademie in Salzburg ihre ersten Einheiten im Eishockey. Am Abschlusstag kam es dann zu einem durchaus ansehnlichen Abschlussmatch.

© Expa/Jürgen Feichter
Kuttin führt Superadler aufs Glatteis

(c) Expa/Jürgen Feichter)
OE24 Logo