Schlierenzauer Quali-Zweiter in Oberstdorf

Skispringen

Schlierenzauer Quali-Zweiter in Oberstdorf

Artikel teilen

Fünf Österreicher qualifiziert, Fettner und Poppinger out.

Beim Auftaktbewerb der Skisprung-Vierschanzentournee in Oberstdorf sind am Sonntag (16.30 Uhr/live ORF eins) fünf Österreicher am Start. Neben den vorqualifizierten Michael Hayböck, Stefan Kraft und Gregor Schlierenzauer meisterten auch Thomas Diethart und Andreas Kofler die Qualifikation. Quali-Bester war der Slowene Peter Prevc vor Schlierenzauer.

Prevc kam auf die Höchstweite von 138,5 m, Schlierenzauer zeigte mit 133,0 m auf. Da Michael Hayböck bei starkem Aufwind auf einen Sprung verzichtete, kommt es am Sonntag zum K.o.-Duell mit Schlierenzauer. Diethart sprang 126,5 m, Kofler landete bei 123,0 m. Kraft blieb mit 124,5 m etwas unter den Erwartungen. Nicht dabei am Sonntag sind Manuel Fettner (117,0) und Manuel Poppinger (105,5).

Ergebnis Qualifikation

1. Peter Prevc (SLO) 149,7 Punkte (138,5 m)
2. Gregor Schlierenzauer (AUT) 148,8 (133,0)
3. Noriaki Kasai (JPN) 147,3 (133,0)
4. Taku Takeuchi (JPN) 147,2 (135,0)
5. Richard Freitag (GER) 147,0 (132,0)
6. Matjaz Pungertar (SLO) 146,9 (134,5)
7. Rune Velta (NOR) 146,6 (130,0)
8. Anders Fannemel (NOR) 145,6 (134,5).

Weiter: 17. Thomas Diethart (AUT) 134,6 (126,5) - 28. Andreas Kofler (AUT) 125,7 (123,0) - 40. Stefan Kraft (AUT) 118,3 (124,5) - 55. Manuel Fettner (AUT) 107,2 (117,0) - 61. Manuel Poppinger (AUT) 96,0 (105,5) (beide nicht qualifiziert)

Wichtige K.o.-Paarungen:

Michael Hayböck (AUT) - Schlierenzauer
Jan Ziobro (POL) - Diethart
Kofler - Dawid Koubacki (POL)
Kraft - Kamil Stoch (POL)
Roman Koudelka (CZE) - Kasai
Simon Ammann (SUI) - Prevc
Andreas Wank (GER) - Daiki Ito (JPN)
Dimitri Wassiljew (RUS) - Severin Fund (GER)

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo