Souveräner Teamerfolg für ÖSV-Adler

Willingen

Souveräner Teamerfolg für ÖSV-Adler

Unsere Überflieger setzten sich vor Deutschland und Polen durch.

Österreichs Skisprung-Mannschaft bleibt im Weltcup das Maß aller Dinge. Das Quartett Gregor Schlierenzauer, Martin Koch, Andreas Kofler und Thomas Morgenstern hat am Samstag überlegen den Auftakt der zum Nationencup zählenden Team-Tour in Willingen gewonnen. Die ÖSV-Equipe siegte mit 1.071,8 Punkten vor Deutschland (1.025,1) und Polen (1.015,7). Am Sonntag (14.00 Uhr) geht in Willingen ein Einzelbewerb in Szene.