Olympia: Morgenstern bereit für Showdown

olympia-2014

Olympia: Morgenstern bereit für Showdown

Artikel teilen

Adler absolvierten am Donnerstag drei Trainingssprünge.

Um 21.06 Uhr Ortszeit katapultierte sich „Morgi“ am Donnerstag zum ersten Mal in die Anlaufspur der olympischen Normalschanze. Der Kärntner setzte einen 95,5-m-Sprung in den Auslauf. Die Sensation war perfekt – nur vier Wochen nach dem Horrorsturz beim Skifliegen am Kulm. „Ich bin froh, dass ich wieder da bin“, lachte der Doppel-Olympiasieger, dem alle Funktionäre von Renndirektor Walter Hofer abwärts persönlich gratulierten.

Solide Sprünge
Mit 99 und 99,5 Metern kam Morgenstern bereits ganz knapp an Spitze heran und erklärte zufrieden: „Es war wichtig, reinzufinden, die Anlage kennen zu lernen, den Spirit zu spüren.“ Weitester im Training: Der Slowene Damjan mit 102 Metern. Bester Österreicher: Michael Hayböck mit zwei 101,5-Meter-Sprüngen. Schlierenzauer kam bei seinem weitesten Sprung auf 99,5 m, Diethart auf 98,5 m.

Die große Frage: Wie gut ist Morgi nach seiner schlimmen Verletzung (Schädel-Hirntrauma, Lungenquetschung) drauf, wenn es am Sonntag um Medaillen geht? Am 15. Februar hat er eine zweite Chance auf der Großschanze. Übrigens: Mit 14 Goldenen (12 mit der Mannschaft) bei Großveranstaltungen ist Morgi Österreichs erfolgreichster Springer. Die meisten Weltcupsiege (52) hat Schlierenzauer – ihm fehlt Olympia-Gold noch.

Das sind unsere Olympia-Starter

Marcel Hirscher

Mario Matt

Romed Baumann

Joachim Puchner

Benni Raich

Matthias Mayer

Otmar Striedinger

Klaus Kröll

Philipp Schörghofer

Max Franz

Georg Streitberger

Reinfried Herbst

Elisabeth Görgl

Regina Sterz

Kathrin Zettel

Nicole Schmidhofer

Marlies Schild

Nicole Hosp

Cornelia Hütter

Michaela Kirchgasser

Bernadette Schild

Anna Fenninger

Gregor Schlierenzauer

Michael Hayböck

Andreas Kofler

Thomas Morgenstern

Thomas Diethart

Daniela Iraschko-Stolz

Chiara Hölzl

Mario Stecher

Christoph Bieler

Willi Denifl

Bernhard Gruber

Lukas Klapfer

Max Hauke

Johannes Dürr

Bernhard Tritscher

Harald Wurm

Katerina Smutna

Nathalie Schwarz

Teresa Stadelober

Veronika Mayerhofer

Tobias Eberhard

Dominik Landertinger

Simon Eder

Fritz Pinter

Daniel Mesotitsch

Christoph Sumann

Lisa Hauser

Katharina Innerhofer

Iris Schwabl

Patrick Koller

Christoph Wahrstötter

Andreas Matt

Thomas Zangerl

Andreas Gohl

Luca Tribondeau

Marco Ladner

Andrea Limbacher

Christina Staudinger

Katrin Ofner

Philomena Bair

Adrian Krainer

Benjamin Karl

Alessandro Hämmerle

Hanno Douschan

Clemens Schattschneider

Markus Schairer

Andreas Prommegger

Lukas Mathies

Mathias Weißenbacher

Anton Unterkofler

Ina Meschik

Marion Kreiner

Anna Gasser

Julia Dujmovits

Claudia Riegler

Maria Ramberger

Susanne Moll

Andreas & Wolfgang Linger

Peter Penz & Georg Fischler

Daniel Pfister

Wolfgang Kindl

Reinhard Egger

Nina Reithmayr

Miriam Kastlunger

Birgit Platzer

Benjamin Maier, Markus Sammer, Angel Somov, Stefan Withalm

Christina Hengster & Viola Kleiser

Matthias Guggenberger

Raphael Maier

Janine Flock

Viktor Pfeifer

Kerstin Frank

Miriam Ziegler & Severin Kiefer

Anna Rokita

Vanessa Bittner

Veronika Windisch

Thomas Vanek

Michael Grabner

Daniel Welser

Stefan Ulmer

Gerhard Unterluggauer

Oliver Setzinger

Bernhard Starkbaum

Rene Swette

Matthias Trattnig

Thomas Raffl

Daniel Oberkofler

Thomas Pöck

Michael Raffl

Mathias Lange

Manuel Latusa

Brian Lebler

Robert Lukas

Andreas Nödl

Raphael Herburger

Thomas Hundertpfund

Florian Iberer

Matthias Iberer

Thomas Koch

Andre Lakos

Mario Altmann

OE24 Logo