Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Turbulente Szenen in Shanghai

Corona-Chaos am Flughafen: Tausende müssen Test machen

Nachdem zwei Mitarbeiter positiv auf Corona getestet wurden, mussten Tausende umgehend einen Test machen.

China konnte Corona fast vollständig eindämmen. Wo immer aber neue Fälle auftreten, reagiert das Regime in Peking mit drastischen Mitteln. Nun wurden am Shanghai Pudong Airport zwei positive Fälle entdeckt. Tausende Menschen mussten deshalb sofort einen Corona-Test machen.
 
 
 
Videos auf Twitter zeigen chaotische Zustände auf dem Flughafen. Berichten zufolge mussten nicht nur Mitarbeiter umgehend im Untergeschoss des Airports einen Covid-Test machen, sondern auch sämtliche Passagiere. Auf den Videos sieht man, wie große Menschenmengen von einigen in Schutzanzügen gekleideten Mitarbeitern im Zaum gehalten werden.
 
 
 
Viele Passagiere fürchteten offenbar, dass sie in eine zweiwöchige Quarantäne geschickt würden, und versuchten die Sperre zu brechen. Eine offizielle Bestätigung über das Vorgehen der Behörden gibt es bisher noch nicht.  
 
 
 
Vor knapp einem Jahr waren erstmals Infektionen mit dem neuartigen Virus in der zentralchinesischen Metropole Wuhan entdeckt worden. Es folgte ein explosionsartiger Ausbruch, auf den China zunächst langsam, aber Ende Jänner schließlich mit drastischen Maßnahmen reagierte. Heute gibt es in dem bevölkerungsreichsten Land nur noch kleinere Ausbrüche mit wenigen Ansteckungen, auf die sofort mit millionenfachen Tests und Quarantänebeschränkungen reagiert wird.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten