Epische Bilderflut

"Cloud Atlas" startet heute im Kino

Zwischen 1849 und 2346 verschlingen sich zu sechs Zeitpunkten die Schicksale unterschiedlicher Menschen miteinander: Der kranke Anwalt (Jim Sturgess) auf See, der geniale aber verkannte Komponist (Ben Whishaw), die einen großen Umweltskandal aufdeckende Journalistin (Halle Berry), der verzweifelte Verleger (Jim Broadbent), der von seinem Bruder kurzerhand in ein Altersheim abgeschoben wird, die geklonte Kellnerin (Doona Bae), die ihre Denkfähigkeit entdeckt, und jener nach der großen Apokalypse lebende Ziegenhirte (Tom Hanks). Sie alle beeinflussen einander und die Menschheit ihrer Zeit mehr oder weniger …

Pompöse Parabel
Ein ordentliches Unterfangen: Von Liebe, Tod und allen Dingen dazwischen handelt dieser epische Film nach der Bestsellervorlage von David Mitchell. Darum arbeiteten gleich drei an Drehbuch und Regie: Tom Tykwer (Lola rennt, Das Parfum) und Lana und Andy Wachowski (Matrix). Cloud Atlas ist bis hin zu dreckverkrusteten Hosenträgern eine wunderbar detailverliebte Bildorgie, der gegen Ende aber langsam die Luft ausgeht im Universum dieser vielen, nur lose miteinander verwobenen Geschichten. Die paar leicht erhobenen Mainstream-Philosophie-Zeigefinger lassen sich durch die großartige Maske und das Rätselraten, welcher Schauspieler in welcher Rolle gerade steckt, toll ignorieren. Ein Genuss ist Hugh Grant, der hier auch mal den bösesten aller Kannibalen spielen darf.

Diashow Die Top Kino Filme 2011

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Ungeschlagen auf der Nummer eins mit 6,4 Millionen Besuchern ist der Zauberschüler der König der Kino-Charts 2011.

Pirates of the Caribbean: Strager Tides

Johnny Depp lockte mit dem vierten Teil der Piraten-Reihe 4,39 Millionen Fans an.

Kokowääh

Til Schweiger unt Töchterchen Emma lockten 4,35 Millionen Kinofans an.

Hangover 2

Auch Top mit 4,08 Millionen Zusehern ist Hangover 2.

Twilight: Braking Dawn I

Bella und ihr Edward lockten rund 2,75 Millonen Vampir-Fans an.

Die Schlümpfe


Die blauen Wesen lockten 2,69 Millionen Schlümpfe-Anhänger in die Kinos.

Transformers

Der Actionfilm zog 2,57 Millionen Fans in die Kinos.

Fast and the Furious 5

The King´s Speach

The stotternde König lockte 2,4 Millionen Kino-Fans an.

Black Swan

Der Streifen lockte 1,93 Millionen Leute ins Kino.

1 / 10

Autor: Judith Leopold
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.