Conchita: Ihre emotionale Siegesrede

Überwältigt

Conchita: Ihre emotionale Siegesrede

Unfassbar, was Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest 2014 gelungen ist! Sie hat es wirklich geschafft und mit 290 Punkten alle anderen Nationen um Längen abgehängt. Ihre ersten Worte nach dem Triumph richtet sie vor allem an die, die an sie und ihren Traum von einer einheitlichen Welt ohne Vorurteile und Intoleranz geglaubt haben.

Video zum Thema Conchita: der Moment des Sieges

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Fast sprachlos
"Diese Nacht ist all denen gewidmet, die an die Zukunft von Frieden und Freiheit glauben. Wir sind eine Einheit und wir sind nicht zu stoppen", sagte eine in Freudentränen aufgelöste Conchita Wurst auf ihrer ESC-Bühne. Zu viel mehr Worten hatte die 25-Jährige auch im ersten Rausch des Triumphes gar keine Zeit, denn sie durfte ihren Siegersong "Rise Like A Phoenix" gleich noch einmal unter einem Regen aus goldenem Glitzerkonfetti präsentieren.

Diashow Song Contest-Sieg: So weinte Wurst vor Freude

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst triumphiert beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

Conchita Wurst: Freudentränen beim Song Contest

1 / 20

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.