Duchovny seit Monaten von seiner Frau getrennt

Ehe am Ende

Duchovny seit Monaten von seiner Frau getrennt

Damit ist die Frage, ob David Duchovnys Ehe mit Tea Leoni seine Sex-Sucht überleben kann, eindeutig beantwortet. Das Paar veröffentlichte am Mittwoch eine Erklärung, in der sie ihre Trennung bekannt geben. In aller Heimlichkeit beendeten sie ihre Beziehung – schon vor Monaten.

Seit Monaten getrennt
"Im Lichte anhaltender Spekulationen über die Leben und die Ehe von Tea Leoni und David Duchovny bestätigte das Paar, dass sie sich tatsächlich vor einigen Monaten getrennt haben. Das Paar hatte gehofft, diese Trennung zum Wohl ihrer Kinder privat halten zu können."

Überraschend ist daran nicht nur, dass sie die Trennung erst jetzt, nachdem David den Klinik-Aufenthalt hinter sich gebracht hat, verkünden. Obwohl er es war, der seine Sex-Sucht behandeln ließ, soll nämlich Teas Untreue, so die britische Daily Mail, schuld am Ehe-Aus sein.

Affäre mit Jolies Ex
David Duchovny fand demnach verräterische Nachrichten im Handy seiner Frau und überführte sie: Tea Leoni soll eine Affäre mit Billy Bob Thornton haben, dem Ex-Mann von Angelina Jolie. Die beiden lernten sich kennen, als sie Anfang des Jahres gemeinsam vor der Kamera standen. Augenzeugen wollen Tea später regelmäßig bei Auftritten von Thorntons Band gesehen haben. "Sie half ihm sogar, den Wagen zu beladen und entladen", behauptet ein Freund des Paares.

David Duchovny und Tea Leoni haben 1997 geheiratet. Sie haben zwei Kinder, Madelaine West (9) und Kyd (6).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.