Lukas macht Lauda zum Opa Lukas macht Lauda zum Opa

Babyboom bei Laudas

© TZ Österreich / Niesner

 

Lukas macht Lauda zum Opa

Storch gelandet: Eigentlich wollte Lukas Lauda mit der freudigen Nachricht erst in einem Monat an die Öffentlichkeit gehen. „Ja, ich werde Papa. Aber es ist noch zu früh, um darüber zu sprechen. In vier Wochen kann ich schon mehr sagen“, so Lukas am Telefon gegenüber ÖSTERREICH. Wahrscheinlich war die Überraschung für den Sportmanager zu groß. Denn Kinder hatten er und seine Freundin, die als Architektin arbeitet, noch keine geplant.

Kindersegen
Mit der zaghaften Bestätigung der Babygerüchte hat Papa Niki Lauda einen neuerlichen Grund zur Freude – wird er doch zum ersten Mal Opa. Der Kindersegen setzt sich damit in der Familie Lauda fort. Erst im September wurde Niki Nazionale im späten Alter von 60 Jahren Vater der Zwillinge Max und Mia.

Patchworkfamilie
Genau ein Jahr später soll nun auch Lukas Lauda zum ersten Mal Papa werden. Die Laudas geben damit den Trend vor. Sie sind eine Patchworkfamilie wie aus dem Bilderbuch. Denn „Lebensmensch“ und Ex-Frau Marlene versteht sich mit Birgit Lauda prächtig. Und auch die beiden älteren Lauda-Söhne Lukas und Matthias akzeptieren die neue Familie ihres Vaters. „Birgit tut unserem Vater auf jeden Fall gut. Durch sie wurde er menschlicher, weniger egoistisch und hat gelernt, das Leben zu genießen“, so Lukas Lauda.

Lukas lebt in Barcelona
Wenn Lauda sein Enkerl besuchen will, dann muss er 2,5 Stunden Flugzeit einkalkulieren. Denn aufwachsen wird das Lauda-Enkerl in Barcelona. Hier hat Lukas vor acht Jahren eine Sportmanagementfirma gegründet. Er managt unter anderem seinen Bruder Matthias, der auch eine Rennfahrerkarriere versucht hat.

Babys Onkel und Tante
ÖSTERREICH gratulierte Niki Lauda, als dieser gerade am Weg nach Melbourne war. Lauda: „Das ist natürlich eine Riesenfreude. Ich weiß es natürlich schon viel länger.“

Was den Neo-Opa am meisten bewegt: "Dass meine Kinder Max und Mia in einem halben Jahr schon Onkel und Tante sind.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.