Peter Alexander ist tot

84-jährig verstorben

© Toppress Austria

Peter Alexander ist tot

Seiten: 12

Das ganze Land trauert um seinen größten Entertainer. Peter Alexander ist am Samstag 84-jährig verstorben. Gestern Vormittag hörte sein Herz auf zu schlagen.

Peter Alexander ist tot - Kondolieren Sie hier!

In einer knappen Mitteilung gab Peter Alexanders Sprecherin Erika Swatosch gestern Mitternacht bekannt, was in der engsten Umgebung des Künstlers bereits den ganzen Samstag die Runde gemacht hatte.

Noch am Vorabend hatten sich seine Freunde von ihm verabschiedet.

Seit dem Tod seiner Liebsten ein gebrochener Mann
So ist gestern eingetreten, was seine Freunde schon seit Langem befürchtet hatten. Es war ein stiller und sehr einsamer Tod.

Peter Alexander, früher das Sinnbild von Lebensfreude, war in seinen letzten Jahren ein gebrochener Mann: In den vergangenen Jahren hatte er praktisch jeglichen Kontakt zur Außenwelt abgebrochen. Die täglichen Besuche am Grinzinger Friedhof, wo er früher stundenlang allein am Familien-Grab trauerte und oft auch Briefe an seine beiden Liebsten hinterließ, waren rarer geworden. Seit Monaten schon hatte er sich in seiner Villa in Wien Döbling zurückgezogen.


 

Das letzte Foto, das von ihm existiert, wurde vor mehr als einem Jahr gemacht. Das unscharfe Bild eines gebrochenen Mannes.

Die großen Verluste – 2003 starb sein Lebensmensch, Ehefrau Hilde, die er liebevoll „Schnurrdiburr“ nannte, im Jahr 2009 kam Tochter Susanne bei einem Autounfall auf der Thai-Insel Koh Samui ums Leben – haben ihm den letzten Lebenswillen genommen.

Nach einer Bypass-Operation (März 2009) und einer Exsikkose-Behandlung im AKH (September 2009) hatte sich sein Gesundheitszustand dramatisch verschlimmert.

Seine Freunde erzählen, Peter Alexander hätte der Lebenswille gefehlt.. Eine Schwester und seine Haushälterin Eva kümmern sich bis zuletzt liebevoll um den einsamen Star. Ärzte versorgen ihn medizinisch. Vorübergehend wurde auch ein Krankenbett ins Erdgeschoss gestellt, ein Treppen-Lift führte ins obere Stockwerk. Auch das Haus in Pörtschach blieb die letzen Sommer über leer. Selbst der Hochzeit von Sohn Michael Neumayer (47) im August in Sistrans in Tirol blieb er fern...

Er war der größte Entertainer, den Österreich je hatte
Vor dieser Tragödie war das Leben des als Peter Alexander Neumayer geborenen Wieners voll von Triumphen. Er bestimmte als ewiger Sunnyboy das deutsch-österreichische Nachkriegs-Kino, gemeinsam mit Catarina Valente wurde er zu einer Ikone des Wirtschaftswunders.

Seine Songs, angefangen von Die Beine der Dolores (1951) über Hier ist ein Mensch bis zu Das kleine Beisl wurden alle Hits. Bis heute verkaufte er 45 Millionen Tonträger.

Seine TV-Sow Die Peter Alexander Show zählt zu den unerreichten Legenden der Fernseh-Unterhaltung.

Peter Alexander soll am morgigen Montag im allerengsten Kreis im Familiengrab in Grinzing beigesetzt werden. Neben seiner Frau Hilde, die alles für ihn war – und ohne die er einfach nicht mehr leben wollte.

Seite 2: Peter Alexanders bewegte Entertainment-Karriere

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.