William: Standpauke von der Queen

Wegen Gesangseinlage

William: Standpauke von der Queen

Oje, das hatte doch Folgen! Prinz William bekam eine Schelte von seiner Großmutter, Queen Elizabeth II. Auslöser für die Rüge war der gemeinsame Auftritt inklusive Singeinlage mit Jon Bon Jovi und Taylor Swift bei einer Charity Party vor einiger Zeit im Kensington Palast. Dabei ließ der Prinz es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den Stars Livin' on a Prayer auf der Bühne zu performen.

Eindeutig Dianas Sohn!
"Die Königin zitierte "Prince Charming" danach zu sich und sagte ihm, dass ein zukünftiger König sich nicht so benehmen könnte und dass sie sich erwartet, dass er solche Auftritte in Zukunft sein lässt.", erzählte ein Insider gegenüber dem National Enquirer. Weiters ließ die Quelle wissen, dass Prinz William seiner Großmutter erwiderte, dass er sowohl authentisch als auch königlich zur selben Zeit sein kann und er möchte, dass die Leute das auch sehen. Diese lebenslustige Art ist sicherlich eine Eigenschaft, die ihm seine Mutter Diana vererbt hat.

Diashow William: Winter Gala mit Bon Jovi & Taylor Swift

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

Prinz Williams Charity mit den Stars

Wer hätte gedacht, dass Prinz William tatsächlich auch eine wilde Seite hat? Bei seiner White Winter Gala im Kensington Palast trällerte er kurzerhand gemeinsam mit Bon Jovi und Taylor Swift den Hit "Livin' On A Prayer" und begeisterte damit seine 600 Gäste, darunter auch Schauspieler Colin Firth und Schmusesänger James Blunt. Gattin Kate konnte leider nicht dabei sein. Sie musste auf den kleinen George aufpassen.

1 / 22

“Her Majesty quickly called Prince Charming on the carpet, scolding that it’s not fitting for a future king to prance onstage, and she expects him to refrain from making a spectacle of himself in future,” a source said.
Read more at http://showbizspy.com/article/263994/prince-william-told-off-by-queen-elizabeth.html#PZ11V6PyACDhcQJa.99
“Her Majesty quickly called Prince Charming on the carpet, scolding that it’s not fitting for a future king to prance onstage, and she expects him to refrain from making a spectacle of himself in future,” a source said.
Read more at http://showbizspy.com/article/263994/prince-william-told-off-by-queen-elizabeth.html#PZ11V6PyACDhcQJa.99
“Her Majesty quickly called Prince Charming on the carpet, scolding that it’s not fitting for a future king to prance onstage, and she expects him to refrain from making a spectacle of himself in future,” a source said.
Read more at http://showbizspy.com/article/263994/prince-william-told-off-by-queen-elizabeth.html#PZ11V6PyACDhcQJa.99
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.