Sonderthema:
Madonna rockt den Super Bowl

Debut

Madonna rockt den Super Bowl

Im kommenden Jahr hat die Queen of Pop, Madonna, einiges vor. Sie wird 2012 ein neues Album präsentieren, auf Tour gehen und etwas machen, das sie bis dato noch nie getan hat. Die Pop-Diva wird in der Halbzeitpause des Super Bowl 2012 auftreten. Das gaben die National Football League und der US-Fernsehsender NBC am Sonntag bekannt.

Bestätigung durch National Football League
Das Finale der Football-Saison gilt als eines der größten Fernsehereignisse des Jahres. Superstar Madonna  hat die Ehre am 5. Februar 2012 gemeinsam mit Artisten des Cirque du Soleil auf der Bühne stehen.

Große Vorgänger
In der Halbzeitpause traten bereits die Rolling Stones, Paul McCartney, The Who, Prince, U2 und Bruce Springsteen auf. In diesem Jahr sahen allein in den USA 162 Million Menschen das Endspiel.

Aufreger
Die Performance in der Halbzeitpause 2004 wurde als "Nipplegate" berühmt: Bei einem Duett riss Justin Timberlake Janet Jackson die Jacke auf, worauf ihre mit einem Warzen-Piercing geschmückte Brust sichtbar wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.