Wirtschaftswachstum in Deutschland schwächt sich ab

Die deutsche Wirtschaft verliert nach Einschätzung des deutschen Finanzministeriums in den nächsten Monaten an Schwung. Die Gesamtheit der Daten deute darauf hin, "dass sich das Wirtschaftswachstum im weiteren Jahresverlauf gegenüber der unerwartet günstigen Entwicklung in der 1. Jahreshälfte abschwächen dürfte", heißt es im aktuellen Monatsbericht des Finanzministeriums.

"Zwar zeigten einige "harte" Konjunkturindikatoren am aktuellen Rand unerwartet günstige Ergebnisse, aber die Unternehmensstimmung trübte sich weiter ein", hieß es. Ungünstigere Aussichten hinsichtlich der weiteren weltwirtschaftlichen Entwicklung sprechen den Angaben zufolge ebenfalls für eine Belastung der konjunkturellen Entwicklung Deutschlands in den nächsten Monaten.

Der Außenhandel habe sich zu Beginn des 3. Quartals in robuster Verfassung gezeigt. Im weiteren Jahresverlauf dürfte angesichts einer weiteren Eintrübung der Stimmungsindikatoren mit einer gewissen Abschwächung der Exportdynamik zu rechnen sein.