Kochlegende Gerer mit neuem Projekt

Kochlegende Gerer mit neuem Projekt

Im „O“ zeigt Gerer wieder, was er kann

Starbesetzung. Österreichweite Bekanntheit erlangte der Steirer Reinhard Gerer während seiner Zeit als Chefkoch im legendären „Korso“. Nach einigen weiteren Projekten, zum Beispiel der Leitung der „Bergstation Tirol“ am Wiener Karlsplatz, leitet der Spitzenkoch jetzt die Küche des Restaurants „O“ – betrieben wird das Lokal von seiner Ehefrau Nathalie. Der kleine, charmante Betrieb bietet Platz für knapp 25 Gäste und auch die Küche ist von eher bescheidener Größe. Der Meisterkoch weiß jedoch perfekt mit dem vorhandenen Platz umzugehen und serviert unter anderem  Eierspeis mit Cremespinat und Alba-Trüffel oder Kaiserschmarren mit Rumrosinen. Montags, dienstags, und freitags kann man sich Gerers Kreationen im „O“ von 18 bis 24 Uhr schmecken lassen, mittwochs und donnerstags ab 12 Uhr.

Restaurant „O“
Sonnenfelsgasse 5
1010 Wien