Croissant

gourmet-news

Was Ihr Frühstücks-Gebäck über Sie verrät

Artikel teilen

Semmel, Brot oder doch lieber Kipferl? Das sagt das Gebäcksstück über Ihre Persönlichkeit aus

Frühstücken Sie wie ein Kaiser oder doch eher ganz bodenständig und rustikal? Die erste Mahlzeit bestimmt ganz wesentlich, wie wir den Tag starten. Ob Sie es glauben wollen, oder nicht, die Gebäckswahl verrät mehr über Ihre Persönlichkeit, als Ihnen lieb ist.

Gebäck im Psycho-Check

Das flaumige Gebäck ist die Krönung eines jeden Frühstücks. Wer zum Croissant greift ist stilsicher und speist gerne extravagant. Obwohl das Croissant gerne als Symbol für die französische Lebensart herhalten muss, bleibt seine Herkunft umstritten. Croissant-Liebhaber sind daher besonders geheimnisvoll, beweisen aber stets guten Geschmack.

Sie denken nicht lange nach über Frühstücksoptionen: das einzig Wahre ist für sie das Semmerl. Experimentierfreude ist daher nicht eine ihrer Eigenschaften, Sie setzen lieber auf Altbewährtes. Manchmal entgeht Ihnen durch den Mangel an Neugier das eine oder andere (kulinarische) Abenteuer.

In der Früh gibt es nur eine Option für sie: ein salziges Brezel. Sie lieben die ländliche Lebensweise und das Rustikale, scheuen große Veränderungen und sehen sich selbst als Fels in der Brandung. Konservativ aber herzlich!

Sie sind ein Machtmensch, der gerne alles unter Kontrolle hat und nur ungern Kritik einsteckt. Das Frühstück gestaltet sich entsprechend Ihres strengen Arbeitsethos spartanisch: Toast mit etwas Butter. Manchmal gönnen Sie sich Marmelade. Hauptsache es ist am Weg zum Job etwas im Magen.

Wer morgens zum Brot greift legt viel Wert auf Tradition und ist rustikal veranlagt. Ein richtig gutes Stück Brot schmeckt nämlich auch nur mit Butter gut. Wer dieses zum Frühstück wählt, ist meist unkompliziert und legt nicht viel Wert auf ausgefallene Speisen oder einen extravaganten Lebensstil. Das Brot soll schließlich satt machen und seinen Zweck erfüllen. Brotliebhaber sind somit praktisch veranlagt und sehr genügsam.

Die lange Weißbrotstange kann vielseitig eingesetzt werden. Ob mit Marmelade oder Schinken und Käse – das Baguette ist ebenso facettenreich wie sein Genießer. Nicht nur zum Frühstück ist das Weißbrot beliebt. Es kann auch genauso gut als Snack oder Beilage zum Mittagessen eingesetzt werden. Wer zum Baguette greift ist folglich anpassungsfähig und ein echter Allrounder.

Nicht ganz Croissant, aber auch kein Semmerl: Kipferl-Wähler sind wankelmütig und wissen oft nicht wirklich, was Sie wollen. Es gibt aber auch Kipferl-Typen, die zu den selbstverliebten Exzentrikern gehören. Sie erkennt man daran, dass sie ihre Kipferl ausschließlich mit Marmelade genießen.

Rezeptideen für das nächste Frühstück

Zimtschnecken

Honigflocken

Pancakes mit Mohn und Zitrone

Haselnussweckerl

Olivenbrot

Müsli-Joghurt-Brot

Gemüseomelett

Erdäpfelwaffeln

OE24 Logo