Kartoffel

Was kochen wir heute

Was kann die Nährstoff-Bombe Erdapfel?

Artikel teilen

Schmackhafte Erdäpfel-Küche

Ob verfeinert mit Salbei, herzhaft als Auflauf oder verpackt in luftigem Fladenbrot:  Erdäpfel entpuppen sich in der Winter-Küche als wahres Allround-Talent. Zudem dient die gesunde Knolle gerade in der kalten Jahreszeit als wertvoller Vitamin-C-Lieferant!

Der Erdapfel gilt als eines der gesündesten Nahrungsmittel überhaupt. Nicht nur in der Küche überzeugen die Erdäpfel durch Vielseitigkeit, sondern auch für den Körper sind sie äußerst wichtige Vitamin- und Mineralstofflieferanten. Neben Vitamin C enthält das Gemüse auch Vitamin B und 9 lebenswichtige Mineralstoffe. Erdäpfel sind Bestandteil vieler Diätpläne, weil der enthaltene Mineralstoff Kalzium den Körper entwässert. Außerdem befinden sich in einem Erdapfel 19 verschiedene Aminosäuren.

Schmackhafte Erdäpfel-Rezepte zum Wohlfühlen

Gnocchi mit Salbei

Dauer: 1 h 50 min
Schwierigkeit: mittel
Portionen: 4

Rezept für Gnocchi mit Salbei

Erdäpfel-Auflauf mit Paradeisern

Dauer: 1 h 30 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Rezept für Erdäpfel-Auflauf

Erdäpfel-Fladenbrot

Dauer: 2 h 20 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Rezept für Erdäpfel-Fladenbrot

OE24 Logo