Linseneintopf

Linseneintopf

Linseneintopf

Zutaten für vier Personen

  • 300 g braune Tellerlinsen
  • 2 Karotten
  • 250 g Knollensellerie
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g geräucherter Bauchspeck
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 800 ml Gemüsefond
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 1 EL Weinessig
  • Salz
  • Pfeffer
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H5M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Linsen mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen lassen. Die Karotten und den Sellerie schälen, die Karotten längs halbieren und in Scheiben schneiden und den Sellerie würfeln bzw. in Stücke oder Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  2. Den Speck würfeln und in heißem Öl kurz anschwitzen. Die abgetropften Linsen zugeben und die Brühe angießen. Das Gemüse und die Lorbeerblätter mit in den Topf geben und ca. 40 Minuten leise köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren und nach Bedarf noch ein wenig Brühe ergänzen.
  3. Zum Schluss mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.