Rindergeschnetzeltes

Rindergeschnetzeltes mit Melanzani

Rindergeschnetzeltes mit Melanzani

Zutaten für vier Personen

  • 600 g Rinderfilet, küchenfertig
  • 3 EL Sojasauce, dunkel
  • 1 EL Fischsauce
  • 400 g Fisolen
  • 1 Melanzani
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1 rote Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 3 EL Sesamöl
  • 1 EL Limettensaft
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H5M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Das Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Sojasoße und Fischsoße marinieren. Die Fisolen waschen, putzen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Melanzani waschen, würfeln und salzen. Den Ingwer schälen, die Chilischote waschen und beides in sehr feine Würfel schneiden. Den Koriander und das Zitronengras waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  2. 3 EL Öl in einem Wok erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen und scharf anbraten. An den Rand schieben, Ingwer, Chili und Zitronengras zugeben und kurz mitschwitzen. Die Melanzani trocken tupfen, mit den Fisolen zugeben und 5 Minuten braten lassen. Den Koriander und die Marinade unter das Gemüse mengen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Auf Tellern angerichtet servieren.