Angelina Jolie

Messerspiele

Angelina Jolies Sex-Narben

Angelina steht nicht auf Blümchensex. Laut einer englischen Website hatte die Schöne schon mit 14 harte Bettspielchen.

Angelina Jolie machte in letzte Zeit eher durch ihre Schwangerschaft und Adoptionen auf sich aufmerksam und weniger mit ihrem extremen Liebesleben. Zwar war die Schönheit an Brad Pitts Seite immer schon berühmt durch ihre anrüchige Seite, aber die Mutterrolle rückte ihre gefährlichen Messer- Sex- Spiele in den Hintergrund.

Sex - Narben
Laut Femalefirst.co.uk war die Schauspielerin zum Zeitpunkt erster harter sexueller Experiemente erst zarte 14-Jahre alt. "mit 14 habe ich Messer gesammelt. Mein erster Freund und ich haben uns oft gestritten im Bett und herumgealbert."

Blutige Spielchen
"Es war aber etwas was er nicht wirklich tun wollte. Es war ein Fehler und wir haben uns wirklich dabei verletzt. Wir waren jung und ich war damals verrückt nach Vampiren und wir experimentierten herum“, so Jolie. Leider endete die ganze Situation nicht harmlos und Jolie musste damals sogar ins Spital. Heute trägt sie eine paar Narben als Zeugnis ihrer sehr wilden und selbstzerstörerischen Jugend.