060907_bianca-jagger_AP

Verurteilt

Bianca Jagger zahlt keine Miete

Bianca Jagger, Exfrau von Rolling-Stones-Star Mick Jagger, ist wegen Missachtung des Gerichts verurteilt worden.

Mick Jaggers Exfrau Bianca muss eine Geldstrafe von 500 Dollar (390 Euro) zahlen. Sie habe ihre Miete nicht bezahlt und damit absichtlich einer gerichtlichen Anordnung zuwider gehandelt, erklärte der zuständige Richter in New York.

Jagger hat die Mietzahlungen in Höhe von monatlich 4.614 Dollar im Februar mit der Begründung eingestellt, ihr Apartment in der Park Avenue sei wegen Feuchtigkeit und Schimmel unbewohnbar. Sie hat ihren Vermieter auf Zahlung von 20 Millionen Dollar verklagt.

Bis zur Entscheidung über die Klage müsse Jagger die Miete an das Gericht überweisen, erklärte Richter Leland DeGrasse am Mittwoch. Gehe das Geld nicht pünktlich ein, könne der Vermieter die Zwangsräumung beantragen.