Corona: Pochers nach Infektion nicht immun

Virus-Schock

Corona: Pochers nach Infektion nicht immun

Oli und Amira Pocher waren unter den ersten deutschen Corona-Promi-Patienten. 

Eine unangenehme Wahrheit scheint sich gerade zu bestätigen. Seit Längerem wird darüber spekuliert, ob eine (zumindest mehrere Wochen andauernde) Immunität nach durchgemachter Corona-Infektion gegeben sei. Nicht in jedem Fall, hieß es dazu immer wieder.

Pochers sind medizinisches Phänomen

Nun gibt es ein prominentes Paar, das bereits eine Infektion durchgemacht hat, aber sich wieder anstecken könnte: Oli und Amira Pocher. Am Rande von Dreharbeiten zu einer Show sprach Comedian Oli Pocher mit Frauke Ludowig über diese Umstände, die er als „kurios“ bezeichnet.

Mediziner wissen nicht warum

Antikörper gegen das Virus konnten nicht nachgewiesen werden, so Pocher. Er meint, dass die Ärzte sich das auch nicht erklären könnten, bezeichnet sich und seine Frau als medizinisches Phänomen.