Heute sagt Kate Moss „Ja!“

3-Tages-Hochzeit

Heute sagt Kate Moss „Ja!“

Kate Moss und The-Kills-Rocker Jamie Hince feiern eine Traumhochzeit.

Der 15.000 Euro teure antike Diamant-Verlobungsring aus den 20er-Jahren, den sie am Wochenende im Gatsch des Galstonbury-Festivals verloren hatte, ist wieder aufgetaucht. Der Traumhochzeit von Kate Moss (37) und ihrem The-Kills-Rocker Jamie Hince (40) steht somit nichts mehr im Wege. Heute, nach 36 Monaten wilder Ehe, geben sich die beiden im Garten von Moss’ 2,4-Millionen-Euro-Villa im britischen Örtchen Cotswold das Jawort.

Rock-Hochzeit

Dabei setzt das für Kokainexzesse und die Liaison mit Drogen-Rocker Pete Doherty verschriene Model alles daran, um die gleichzeitig abgehaltene Monaco-Hochzeit auszustechen – wenn auch nicht unbedingt in puncto Glamour, dafür in Sachen Rock ’n’ Roll: Iggy Pop, Kings of Leon, Foo Fighters, Kasabian, Snoop Dogg, Kanye West und Beth Ditto sollen ihr und den 300 Gästen ein Ständchen singen. Als Hochzeitsmenü gibt’s u. a. Keith Richards’ Nudelauflauf, Steve Tylers Thai-Curry und den Wurst-Kartoffel-Salat nach einem Rezept von Primal-Scream-Rocker Bobby Gillespie. Dazu lassen Moss und Hince drei Lastwagenfuhren voll mit Grey-Goose-Wodka, Red Bull und Dom-Perignon-Champagner in das von 50 Polizisten abgeriegelte Hochzeitszeltstädtchen (Codename: Mosstock, abgeleitet von Woodstock) ankarren.

Transvestiten

Unter dem Motto „Glastonbury meets the Ritz“ will Moss in einer eigenen Zeltstadt 72 Stunden lang durchfeiern. Ihre Gäste – von It-Girl Sadie Frost über Vivienne Westwood bis zu Mick Jagger – werden dafür eigens im Hubschrauber eingeflogen und während der Zeremonie von Transvestiten mit Canapés bewirtet. Als Trauzeugin wurde Naomi Campbell geladen, die Hochzeitsfotos knipst Lady-Di-Leibfotograf Mario Testino. Für das Hochzeitskleid gelten John Galliano und Stella McCartney als Favoriten.
Auf der Hochzeitswunschliste stehen unter anderem 14 Kristall-Aschenbecher (à 265 Euro), ein 5.000-Euro-Spiegel, ein 6.000 Euro teurer Seidenteppich, 6.000-Euro-Essbesteck und unzählige Flaschen Champagner Louis Roederer 2002 Cristal (à 2.000 Euro). Nur Lady Gaga hält sich nicht daran und will den beiden ein Akkordeon schenken …