Becker Boris

Familie erlitt Schicksalsschlag

Boris Becker trauert um seinen Schwager

Der Ehemann von Boris Beckers Schwester hat sich das Leben genommen.

Am Freitag sah man Boris Becker im Publikum von "Let's Dance". Dort unterstütze er seine Frau Lilly, die bei der Show als Kandidatin mittanzt. Das perfekte Familienbild täuschte: Die Beckers befinden sich im Schockzustand und trauern um einen Angehörigen. Der Schwager des Tennis-Meisters, Martin S. (51) hat sich das Leben genommen. Anfang März hat sich die Familien-Tragödie ereignet. Wie heute die Bild berichtete, hat sich der Mann von Beckers Schwester in der Nähe seines Schweizer Wohnortes vor einen herannahenden Zug geworfen.

Seitens der Familie Becker gibt es keine offizielle Stellungnahme. Martin S. hintelässt eine Frau und zwei Kinder im Teenageralter.