Daniela Katzenberger

Verfahren gegen Ex-Freund

Katze: Aussage in Drogenprozess

Verflossener soll gedealt haben. Jetzt muss Daniela als Zeugin vor Gericht.

Daniela Katzenberger ist schon lange Single. Und das mit Absicht, denn was Männer betrifft, hatte das blonde Plappermaul bisher kein glückliches Pfötchen. Jetzt heißt es sogar, dass einer ihrer Ex-Freunde sich des Drogendealens schuldig gemacht habe, weswegen die Katze als Zeugin vor Gericht zitiert wird.

Schwere Vorwürfe
Die Staatsanwaltschaft Frankenthal hat laut Bunte ein Verfahren gegen den Verflossenen der 26-Jährigen eröffnet: Dennis H. soll im Jahr 2009 zwei Kilo Amphetamine im Wert von 7.000 Euro erstanden und dann weiterverkauft haben. Um zu klären, ob der Thai-Boxer tatsächlich mit der illegalen Ware in Berührung gekommen ist, muss Katzenberger jetzt als Zeugin aussagen. Die Staatsanwaltschaft will nämlich klären, was Daniela von den Drogen wusste. Wollen wir mal hoffen, dass die hübsche TV-Ikone wegen den mutmaßlichen Machenschaften ihres Ex-Freundes nicht selbst in Teufels Küche gerät...

Diashow: Daniela Katzenberger sucht Ischgl heim

Daniela Katzenberger sucht Ischgl heim

×