Daniela Katzenberger

Eigene Show

Daniela Katzenberger: Natürlich blond!

Kultblondine und Kampfkatze erhält nun ihre eigene TV-Show auf.

Ein eigenes Café auf Mallorca, CD-Aufnahmen, Fotoshootings und Werbedrehs – so sieht das Leben von Daniela Katzenberger derzeit aus. Wie die 23-jährige ihr neues Promi-Dasein meistert und alle Termine unter einen Hut bringt, zeigt die turbulente Dokusoap Daniela Katzenberger – natürlich blond, die am Dienstag um 22.40 Uhr auf VOX startet.

Fleißig
Die Kultblondine will aber nichts geschenkt haben. Für ihren Erfolg arbeitet sie hart. Und hat sich den Titel ihrer ersten Single Nothing’s gonna stop me now zum Lebensmotto gemacht. Zurzeit gibt es nichts, was die selbst ernannte "Kampfkatze“ nicht macht. Vom Weglasern ihrer tätowierten Augenbrauen bis hin zu einem Liveauftritt bei Stefan Raab, der von Katzenbergers Gesangskünsten positiv überrascht war – Daniela ist überall.

Die Dokusoap begleitet die Deutsche auf ihrem Weg zwischen Werbedrehs, Musikauftritten, Promo-Terminen und ihrem Café. Dabei zeigt sich, dass man die Blondine nicht unterschätzen sollte. "Sei schlau, stell dich dumm“, lautet ihr Motto, Verona Pooth zählt zu ihren Vorbildern.

Quotenphänomen
Schon als die skurrile Deutsche in der VOX-Dokusoap Goodbye Deutschland nach Mallorca auswanderte, konnte sich der Privatsender über gute Quoten freuen. Getoppt wurde die Auswanderer-Soap nur durch ein Special über die Eröffnung des Hassattacke auf Café Katzenberger : 2,3 Mio. Zuschauer verfolgten das bunte Treiben auf Malle. Das Katzenberger-Special Plötzlich Popstar sahen auch mehr als eine Million in Deutschland.

Ob die Quoten der Dokusoap dauerhaft so gut bleiben, wird sich zeigen. Die Single der Blondine war in den Charts jedenfalls nicht von großem Erfolg gekrönt. Dennoch gibt sich die 23-Jährige auch hinsichtlich ihres neuen TV-Formats sicher: "Mir ist ja Gott sei Dank sehr wenig peinlich. Ich bereue nichts und kann behaupten, dass ich immer ich selbst war.“

Diashow: Die Starfotos des Tages