Heidi Klum Vito Schnabel aus

Trennung

Darum hat Heidi mit Vito Schluss gemacht

Die Beziehung der beiden ist vorbei; das steckt dahinter.

Wir haben schon Mitte September berichtet, dass es zwischen  Modelmama Heidi Klum  (44) und ihrem Freund Vito Schnabel (31) aus ist.

Offizielle Trennung

Jetzt hat sich Heidi offiziell zu Wort gemeldet und via  US-Medien  bestätigt: „Ich glaube, es ist wichtig, sich Zeit für eine Pause zu nehmen und zu reflektieren.“ Die Trennung der Beiden soll von Heidi ausgegangen sein, die in der Beziehung zu Vito keine Zukunft mehr gesehen habe. Die beiden sind fest an den entgegengesetzten US-Küsten verankert; Heidi in L.A. und Vito in New York. Beide wollen und können ihr Leben nicht für den anderen aufgeben und umziehen.

Vito leidet

Klums Familie, ihre schulpflichtigen Kinder leben in der Westküstenmetropole und Schnabel hat mit seinen Kunstgeschäften im Big Apple zu tun. Die Entfernung (rund sechs Flugstunden) war einfach zu viel. Ein Insider meint dazu: "Die Fernbeziehung war nicht mehr machbar im Alltag von Heidi." Vito soll unterdessen unter dem Aus leiden. Heidi schmeißt sich ins Vergnügen und es wird ihr schon eine Liebelei mit dem Nächsten nachgesagt (l esen Sie hier , um wen es sich handelt).

Beziehung

Das Paar war seit 2014 liiert. Der 31-jährige Vito Schnabel ist der Sohn von Regisseur Julian Schnabel und als Kunsthändler tätig. Klum hat aus früheren Beziehungen insgesamt vier Kinder.

Noch im Sommer machte das Paar Urlaub zusammen.

Diashow: Heidi Klum und Vito Schnabel im Liebesurlaub

Verliebt in Saint Tropez

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Wasser-Action

Schicker Bikini, Heidi!

Auch mit an Bord ist Designer Zac Posen, ein gemeinsamer Freund des Paares.

Huch, kalt!