Tamara Ecclestone

Freuden der Mutterschaft

Ecclestone erregt wieder mit Still-Foto

Trotz Kritik kann sie es nicht lassen. Tamara postet noch ein intimes Bild.

Ihr Still-Foto mit Töchterchen Sophia aus dem Urlaub sorgte ordentlich für Wirbel, doch Tamara Ecclestone kann es einfach nicht lassen. Zu gerne zeigt sie ihren Fans, dass sie auch nur eine ganz normale Mama ist, die ihrem Baby die Brust gibt - egal wo! Aus Instagram postete sie nun erneut einen Schnappschuss, der ihren intimen Moment mit Sophia im Privatjet festhält.

© Instagram
Tamara Ecclestone
× Tamara Ecclestone

(c) Instagram

"Brelfie"-süchtig?
Mit einem Strahlen im Gesicht hält sie ihr Kind im Arm und schießt ein Selfie. Im Hintergrund grinst auch ihr Ehemann Jay Rutland in die Kamera (er will wohl auch endlich mal auf eines von Tamaras Instagram-Fotos). Noch lassen die Kommentare, die Millionen-Erbin würde via Social Media zu viel Persönliches über sich und ihre Familie preisgeben, auf sich warten.

Stattdessen loben ihre Fans Tamaras Mut, trotz Kritik weiterhin "Brelfies" (Breastfeeding Selfies) zu posten. "Gut gemacht, dass du deine süße Tochter weiterhin stillst und Fotos davon postest. Da ist nichts Anstößiges dabei. Das ist es, wofür Brüste gemacht sind", kommentiert ein User.

Diashow: Ecclestone: Sexy Beach-Body

Ecclestone: Sexy Beach-Body

×