Aniston

So feierte sie

Jen Aniston: Ihr erster Hochzeitstag

So entspannt verbrachten die beiden ihren ersten Hochzeitstag.

Letzten Freitag feierten Jennifer Aniston und Justin Theroux ihren ersten Hochzeitstag. Und zwar nicht mit einer großen Party und vielen Stargästen, sondern ganz entspannt zu Hause. Ein Freund der beiden erzählt dem People Magazin, dass Justin extra die Dreharbeiten in Australien unterbrochen hat, um bei seiner Frau in L.A. zu sein. Dort haben sie dann einen ruhigen Abend mit ihren engsten Freunden verbracht und im kleinsten Kreis gefeiert.

Groß ist nicht ihr Stil

Dass pompöse Events so gar nicht ihr Stil sind, haben die beiden auch schon bei ihrer Hochzeit bewiesen. Die fand nämlich ganz geheim bei ihnen zu Hause im Garten statt. Geladen waren nur die Familie und ihre allerbesten Freunde, wie zum Beispiel Courteney Cox oder Sandra Bullock.

Das Geheimnis ihrer Liebe

Die beiden wirken immer noch so verliebt, wie am ersten Tag. Darauf angesprochen antworten auch beide, natürlich unabhängig voneinander gefragt, das Selbe. Ihr Geheimnis: Gemeinsam lachen! Die beiden bringen sich gegenseitig zum Lachen und Jennifer meint sogar, ihr Mann wäre die lustigste Person, die sie je getroffen hat.