Joey Heindle: 140.000 Euro für Ex-Manager

Wien

Joey Heindle: 140.000 Euro für Ex-Manager

Dschungel-König unterliegt Helmut Werner im Prozess um Vertrag.

Finanzielles Ungemach droht dem RTL-Dschungel-König Joey Heindle. Der 20-Jährige soll nun 140.000 Euro an Manager Helmut Werner zahlen, berichtet bild.de.

Heindle soll 2012 mehrere Management-Verträge unterschrieben haben, darunter auch einen mit Lugner-Intimus Helmut Werner. Der Manager brachte Heindle im RTL-Dschungelcamp unter. Doch der 20-Jährige kündigte den Vertrag noch vor Beginn der Sendung im Jänner 2013.

Der Manager reichte am Zivilgericht Wien eine Klage gegen Joey ein. Er forderte 120.000 Euro Ersatz für entgangene Einnahmen. Heindle hatte vor Gericht behauptet, von Werner erpresst worden zu sein. Das Gericht schenkte seiner Version allerdings keinen Glauben. Heindle muss nun laut bild.de für 20.000 Euro - unter anderem für Prozesskosten - und für entgangene Einnahmen Werners (von diesem auf 120.000 Euro beziffert) aufkommen. Heindle hat nun vier Wochen Zeit, gegen das Urteil zu berufen.

Diashow: Joey Heindle: Seine besten Bilder

Joey Heindle: Seine besten Bilder

×