Jon Cryer, Charlie Sheen

Besorgter Kollege

Jon Cryer fürchtete um Sheens Leben

Bei jedem Telefonanruf stellte er sich schon auf das Schlimmste ein.

Jahrelang spielte Jon Cryer in Two and a Half Men an der Seite von Charlie Sheen und konnte seinen unvermeidlichen Absturz Tag für Tag mitverfolgen. Drogenexzesse, Alkohol und häusliche Gewalt standen bei Sheen damals an der Tagesordnung. Jetzt verriet Cryer in einem Interview, dass er immer in der Sorge lebte, seinem Kollegen könne irgendwann etwas Schlimmes zustoßen.

Hilfe abgelehnt
"Jeder, der einen Süchtigen kennt, weiß, dass man ständig mit dieser Angst lebt. Bei jedem Telefonanruf befürchtet man, dass etwas Schreckliches passiert ist. Und so ging es mir mit Charlie oft. Es war sehr, sehr hart damit zu leben", gesteht der Schauspieler gegenüber HuffPoLive. Er hätte dem 49-Jährige so gerne geholfen, dich Charlie Sheen ließ niemand an sich heran. "Wenn man mit jemandem zu tun hat, der ein Drogenproblem hat, ist es schwer, zu demjenigen durchzudringen. Und ganz klar tat ich es zu dieser Zeit nicht", bedauert Jon Cryer heute noch immer.

Er habe schon Jahre vor Sheens großen Meltdown befürchtet, dass es mit ihm kein gutes Ende nehmen wird. "Ich denke, für mich und viele anderen Leute wurde ein erster Riss in der Fassade deutlich, als Charlie in die "Alex Jones"-Show ging und über den 11. September sprach - dass es eine Verschwörung und eine kontrollierte Verschwörung gewesen sein und all dieses Zeug", erzählte er im Interview. Nach der Trennung von seiner Verlobten Brett Rossi kann es bestimmt nicht mehr lange bis zu Sheens nächstem Zusammenbruch dauern.

Diashow: Charlie Sheen: Rückfall?

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.

Nach mehreren nüchternen Monaten soll Charlie Sheen auf einem 'Guns'n'Roses'-Konzert stark alkoholisiert gefeiert haben. Aktuelle Bilder erhärten den Verdacht, dass er Schauspieler einen Rückfall erlitten hat.