Katy Perry: Baby trotz Ehekrise?

Baby-Pause

Katy Perry: Baby trotz Ehekrise?

Ehemann Russel Brand soll sie betrügen: Sie will trotzdem ein Kind.

Katy Perry (27) hat sich erfolgreich auf den Pop-Olymp gesungen. Doch während ihre Karriere stabil ist, steht ihr Liebesleben auf ziemlich wackeligen Beinen. Freunden gestand Katy, dass es in ihrer Ehe Probleme gibt.

Katy betrogen?
Katy ist derzeit auf Tour und sieht ihren Mann nur selten. Der ist unterdessen am Set seines neuen Films beschäftigt - angeblich nicht nur mit den Dreharbeiten, sondern auch mit Co-Star Sadie Turner. Die beiden sollen eine Affäre haben, behaupten Insider. Zumindest wurden sie in nicht ganz unverfänglichen Situationen erwischt. Fotos zeigen die beiden jedenfalls eng umschlungen...

Die  betrogene Katy tröstet sich bei ihrem Musiker-Kollegen Tore Nisse Trost aus, wissen Freunde. "Tore war eine Schulter zum Ausweinen für Katy", plauderte ein Intimus aus. Sehr zum Ärger von Tores Freundin: Die ging auf Nummer Sicher und begleitet ihren Liebsten jetzt auf der Tour.

Baby als letzte Rettung
Jetzt will Katy ein Baby: Angeblich soll die wandelbare Pop-Prinzessin ihrem Management eröffnet haben, dass sie sich nach dem Ende ihrer California Dreams-Tour eine einjährige Auszeit nehmen will. Damit will sie ihre Ehe retten, befürchten Freunde. "Ich glaube, dass das einer der Gründe ist, aus denen man heiratet. Vor allem, weil man die Person doch aus dem Grund heiratet. Man denkt sich: 'Dieser Mensch wird ein guter Partner sein, ein guter Vater'", erklärte die Sängerin Ellen DeGeneres in deren Talkshow.

Ob das die Idealen Voraussetzungen für ein Baby sind, bleibt anzuzweifeln.

Diashow: Katy Perry & Russel Brand: Turtel-Auftritt

Katy Perry & Russel Brand: Turtel-Auftritt

×