Lamar- Drama: Kokain im Blut

Puff-Exzess

Lamar- Drama: Kokain im Blut

Bluttest bestätigt: Ex-Basketball-Star Lamar Odom hatte Koks geschnupft!

Der Partner von Reality-TV-Star Khloé Kardashian (31) ist weiterhin im Spital. Nach einer Puff-Party fiel er ins Koma. Jetzt bewies ein Bluttest, so TMZ: Neben Potenzmitteln konsumierte Lamar Odom (35) tatsächlich auch Kokain.

Die Polizei in Nevada prüft nun, ob gegen den ehemaligen Sportstar wegen Drogenkonsums ermittelt werden soll.

Das Magazin People berichtete, dass Odom dauerhafte Schäden an den Nieren und der Lunge davontragen dürfte.

Ultimatum
Kardashian hatte sich am Krankenbett wieder mit ihm versöhnt, ließ die vorher wegen früherer Drogenexzesse eingebrachten Scheidungspapiere vom Gericht zurückziehen. Jetzt machte sie ihm klar: Der kleinste Rückfall und ihre Beziehung wäre Geschichte…