Let's Dance: Michael Wendler, Nastassja Kinski, Sarah Engels

Hollywood-Glamour

"Let's Dance": Die ersten Stars sind fix

Nastassja Kinski tanzt in RTL-Show gegen Michael Wendler.

Am 11. März startet auf  RTL die nächste Staffel von Let's Dance. Offiziell bekannt ist bis jetzt nur, dass Sylvie Meis und Daniel Hartwich die Tanzshow wieder moderieren werden. Doch nun wartete RTL mit einer großen Überraschung auf und bestätigte die vier ersten Teilnehmer. Neben den üblichen Verdächtigen ist auch ein großer Star dabei: Nastassja Kinski. Die mit einem Golden Globe ausgezeichnete Schauspielerin wird Let's Dance echten Hollywood-Glanz verleihen.

Wendler-Comeback
Sie trifft dort auf ein paar der üblichen Verdächtigen: Wie schon erwartet wird Schlagerstar Michael Wendler mit von der Partie sein. Der Ex-Dschungel-Kandidat wollte schon länger wieder auf den Bildschirm zurückkehren. Mit Ich bin ein Star - holt mich hier raus! klappte es bekanntlich nicht. Da hatten die Zuseher ein Wörtchen mitzureden und entschieden, dass sie ihn nicht noch einmal im Dschungelcamp sehen wollen. Diesmal werden sie zwangsbeglückt.

Ebenfalls dabei: Das ehemalige DSDS-Sternchen Sarah Engels, die derzeit mit Ehemann Pietro Lombardi auf RTL2 zu sehen ist. Die beiden zeigen in einer Reality-Soap mit dem Namen Sarah & Pietro... ihren Alltag. Auch Moderator Niels Ruf wurde bereits offiziell als Let's Dance-Kandidat bestätigt.

Weitere Namen gab RTL noch nicht bekannt. Es ist aber gut möglich, dass einer der diesjährigen Dschungelcamper bald auf dem Parkett auftaucht.