Liliana Matthäus

"Knochen sind angesagt"

Liliana Matthäus schockt mit Mager-Foto

Lothars Ex zeigt Rippen: "Je dünner, umso mehr Jobs bekomme ich."

Size Zero um jeden Preis? Liliana Matthäus scheint in die Mager-Falle getappt zu sein. Doch dessen nicht genug: Sie schockiert öffentlich mit Magersucht-Bejahenden Statements. Nun zeigte sie ihren 'Haut und Knochen'-Look auch noch auf Twitter - und wurde dafür (zurecht!) kritisiert.

Mager-sucht!?
"Es ist immer noch angesagt, Knochen zu sehen", behauptete die 26-Jährige kürzlich gegenüber RTL und meinte weiter: "Je dünner ich bin, umso mehr Jobs bekomme ich." Jetzt präsentierte sich das Model auf Twitter: Oben ohne posiert sie vor dem Spiegel und verdeckt ihren Busen mit ihren erschreckend dünnen Arm. Die Rippen zeichnen sich überdeutlich ab. Lilianas Hüftknochen ragen spitz hervor. Ihren Mager-Schnappschuss kommentierte die Beauty mit der Info, dass sie gerade vom Workout komme und bald ein Bikini-Shooting vor sich habe. Eine gefährliche Botschaft - vor allem für ihre jungen Fans!

Ihr Mager-Foto erntete auch sofort haufenweise Kritik. Inzwischen ist der Schnappschuss vom Twitter-Profil der Society-Lady wieder verschwunden - Lilianas mageres Schönheitsideal wird sich aber wohl leider nicht so schnell ändern....

Diashow: Matthäus schwärmt von neuer Liebe!​