Macaulay Culkin: WG mit Pete Doherty

Eher Selbsthilfe-Gruppe?

Macaulay Culkin: WG mit Pete Doherty

In Paris bezogen die beiden Skandal-Stars gemeinsam ein Appartement.

Der Kevin allein Zuhause-Star hat in den letzten Jahren nicht gerade mit seinem Drogen-Image aufgeräumt - ebensowenig der Rocker Pete Doherty. Ausgerechnet die beiden glauben, einen guten Einfluss aufeinander zu haben und gründeten eine Männer-WG in der Metropole Paris.

Viele Gemeinsamkeiten
Ganz ungewöhnlich ist es ja doch nicht, dass Macaulay und Pete sich so gut verstehen, dass sie sogar zusammen wohnen wollen. Immerhin verbindet die beiden so einiges. "Ihre Liebe zur Poesie und Kunst verbindet die beiden", erzählte ein Vertrauter der britischen Zeitung The Sun. Wer's glaubt!

Die größte Gemeinsamkeit zwischen dem früheren Kinderstar und dem Ex-Libertines-Sänger besteht wohl in ihrer ähnlichen Vergangenheit, die von einigen Drogen-Exzessen gezeichnet ist. Die Pariser Bevölkerung darf sich freuen. Aber wenn Macaulay wirklich nur Inspiration für seine Mal-Kunst sucht und Pete eine Karriere als Schauspieler anstrebt, wird's vielleicht nur halb so schlimm.

     

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×