So alt!

Pam Anderson ohne Make-Up erwischt

Ex-Sexbombe sieht um etliche Jahre älter aus ohne gewohnte Schmink-Schichten.

Autsch! Das tut wohl weh. Gerade jemandem wie Sexbombe Pamela Anderson, die von ihrem Aussehen lebt. Was ist passiert? Die Parade-Blondine mit Traum-Maßen lief ausgerechnet den lauernden Hollywood-Paparazzi in die Hände, als sie einmal ohne die üblichen Tonnen Make-Up das Haus verließ.

BILDER: Pam ohne Make-Up!

Diashow:

Und die Meute der wartenden Fotografen zögerte natürlich nicht lange und drückte auf ihre Auslöser. Pam sieht nicht nur relativ alt aus, sondern auch noch ganz schön genervt – was sie noch ein bisschen älter scheinen lässt als die 42 Jahre, die sie tatsächlich am Buckel hat. Das wird der Ex-Badenixe wohl nicht gefallen, dass die ganze Welt sie nun so sieht, wie die Natur sie (vor fast einem halben Jahrhundert) geschaffen hat. Tja…Pech gehabt Miss Anderson. Vermutlich kommt bald wieder ein kleines Botox-Spritzchen zur Anwendung, wenn die ehemalige Baywatch-Sexbombe sich selbst in diversen Zeitschriften erblickt…