Robbie: 
Tour-Start
 in Budapest

Konzert

Robbie: 
Tour-Start
 in Budapest

Robbie swingt! Gestern Kick- off in Ungarn, schon heute Nacht kommt er nach Wien.

Robbie swingt – jene Konzertsensation, die vor 13 Jahren in der Royal Albert Hall uraufgeführt wurde und seitdem Millionen Fans begeisterte, geht nun erstmals auf Tour. Montag, Dienstag (Wien, Stadthalle) und Samstag (Ischgl) swingt Robbie Williams (40) für über 50.000 Fans in Österreich. Gestern stand in Papp László Sportarena von Budapest die Weltpremiere der Swings Both Ways-Show auf dem Programm (nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe).

„Speziell“
„Diese Show ist ganz anders als eine ‚normale‘ Robbie-Show. Viel spezieller,“ erklärt Robbie das Konzept, bei dem er nur wenige eigene Songs (Go Gentle), dafür aber von Puttin’ on the Ritz bis Mr. Bojangles ganz viele Klassiker spielen will.

Heute Nacht kommt Rob. Auf einer zweistöckige Stahlkonstruktion mit Treppen, Geländern und Rundumbildschirm hat er eine 14-köpfige Band, acht Tänzer und Daddy Pete Conway (65) als Duettpartner dabei. Auch Gattin Ayda (34) und das süße Baby Theodora Rose (18 Monate) sind auf der Tour mit dabei. Schon heute Nacht will die Familie Williams nach Wien jetten. Standesgemäß im Gulfstream-G450-Learjet.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×