Robert Pattinson packt die Koffer

Liebes-Aus fix

Robert Pattinson packt die Koffer

Twilight-Star schaffte seine Habseligkeiten aus Kristen Stewarts Haus.

Den Vertrauensverlust in Freundin Kristen Stewart, nach ihrer Affäre mit Regisseur Rupert Sanders, konnte der gehörnte Twilight-Star Robert Pattinson einfach nicht überwinden. Obwohl die beiden versucht haben, ihre Beziehung in den vergangenen Monaten wieder zu kitten, reichte nun ein (harmloses?) SMS von Kristens EX-Lover, um Robert in die Flucht zu schlagen. Zufällig bemerkte er am Display seiner Freundin, dass Sanders ihr eine Nachricht hinterließ - und das an seinem Geburtstag. Mehr brauchte es nicht.

Mit Sack und Pack davon
Da staunten die Paparazzi vor Stewarts Villa nicht schlecht, als ein mürrisch wirkender Pattinson mit seinem Pick-Up-Truck vor Kristens Haus vorfuhr und kurze Zeit später mit seinen Habseligkeiten aus dem Haus auf und davon fuhr. Mit im Gepäck: mehrere Kleider-Säcke, sein Fahrrad und die gemeinsamen Hunden Bernie und Bear. Damit scheint die große Liebesstory - die auf der Leinwand begann und sich im echten Leben fortsetzte - endgültig Geschichte zu sein.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×