Selena Gomez: 'Völlig ausgebrannt'

Pause

Selena Gomez: 'Völlig ausgebrannt'

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass sich die junge Sängerin in eine Reha-Klinik einweisen ließ.

Es war keine leichte Zeit für Selena Gomez (21). Eine turbulente On-Off Beziehung mit Teenie-Star Justin Bieber und viel beruflicher Stress forderten ihren Tribut, Gomez checkte vor wenigen Wochen in einer Klinik in Arizona wegen "Erschöpfung" ein.

Es scheint so, als würde der junge Star sein Leben neu ordnen wollen und auch langsam wieder zurück zur Arbeit zu kehren. Nun wurde sie in Tarzana, Kalifornien beim Besuch eines Tanzstudios gesichtet. Selena wirkte fit und gesund.

Ein Insider soll gegenüber dem Billboard Magazine verraten haben, was es mit dem zweiwöchigen Reha-Aufenthalt in der Meadows-Klinik auf sich hatte: "Sie war nach einem Jahr Filme drehen, Konzertauftritten, TV, Touren und all der Promotion-Arbeit, die damit verbunden ist, total ausgebrannt. Sie brauchte eine Pause."

Diashow: Selena Gomez: Auch im Alltag ist sie superheiß

Selena Gomez: Auch im Alltag ist sie superheiß

×