Sila Sahin & Jörn Schlönvoigt

Sexy im Playboy

Sila Sahin: Meine Mutter ist böse auf mich

Die erste Türkin am Playboy-Cover: Ein Schock für ihre Familie.

Sila Sahin sorgt für einen Riesen-Wirbel: Als erste Türkin ließ sie sich für das Cover des deutschen Playboy ablichten und bricht so mit den Traditionen ihrer Familie. "Ich hätte nicht damit gerechnet, dass das so viel Trubel bringt und dass jetzt Kameras und Zeitungen alle mit mir sprechen wollen. Ich bin natürlich erfreut darüber und versuche alle auf dem Laufenden zu halten", zeigt sie sich im RTL-Interview vom großen Medien-Echo überrascht.

Für Silas Eltern war das ein Schock. Sie erfuhren erst Mittwochfrüh, als die ersten Bilder in Deutschland veröffentlicht wurden, von dem Nackt-Shooting.

Mama schweigt
"Meine Eltern wussten von dem Shooting nichts", gibt der GZSZ-Star zu, "Meine Mutter ist immer noch böse auf mich. Ich konnte sie nicht erreichen."

Ihr Papa macht sich Sorgen um die 25-Jährige: "Mit meinem Vater habe ich zwischenzeitlich gesprochen. Er findet’s jetzt auch nicht so dolle, aber er steht zu mir und hofft,  dass ich mit dem ganzen Druck und so klar komme."

In Deutschland ist eine heftige Diskussion entbrannt: Darf sich eine Türkin so freizügig zeigen? Stimmen Sie ab!

 

Natürlich gab es auch jede Menge positive Reaktionen auf Silas gewagten Schritt: "Meinen Freunden und meinen Fans und Jörn gefallen die Fotos sehr."

"Ich habe kein Problem damit, dass andere Männer sie jetzt nackt sehen. Sie hat einen wunderbaren Körper – warum soll sie ihn nicht zeigen?", zeigt Sahins Freund Jörn Schlönvoigt sich ein bisschen Stolz.

Diashow: 'People' kürte die schönsten Menschen 2011

Die US-Zeitschrift People kürte die "schönsten Menschen 2011". Die Nummer 1 heißt Jennifer Lopez.

Eva Longoria.

Katie Holmes.

Jessica Simpson.

Kellan Lutz.

Dana Delany.

Mandy Moore.

Jennifer Lawrence.

Sandra Bullock.

Reese Witherspoon.

Emma Stone.

Jennifer Hudson.

Ryan Reynolds.

Mindy Kaling und Ellie Kemper.

Zac Efron.