Tori Spelling

Iss doch endlich was!

Tori Spelling: Gruselig abgemagert

FOTOS: Auf diesem extrem dürren Körper wirkt Toris Kopf viel zu groß.

Zugegeben, Tori Spelling zählt schon lange nicht mehr zu den normalgewichtigen Hollywood-Stars, doch neue Fotos zeigen die Blondine erschreckend dünn, wie schon lange nicht mehr. Ihre Ärmchen sind dürr wie Streichhölzer (da haben sogar ihre Kinder stärkere Oberarme als Tori), von einer Oberweite ist nicht mehr viel zu sehen. Stattdessen schockiert sie mit einem extrem knochigen Dekolleté. Schön ist das wirklich nicht mehr.

Diashow: Tori Spelling: Gruselig mager

Tori Spelling: Gruselig mager

×

    Mageralarm
    Auf diesem dünnen Body wirkt der Kopf der Schauspielerin sogar ein bisschen zu groß und lässt Tori noch gruseliger aussehen. Dass bei der mageren Erscheinung auch das Kleid gar nicht mehr richtig sitzt, sondern nur noch schlabberig an ihrem Körper hängt, ist kein Wunder.

    Gut, die Eheprobleme mit ihrem Gatten Dean McDermott haben Tori Spelling sehr zugesetzt, doch jetzt könnte die 41-Jährige beim Essen ruhig wieder ein bisschen mehr zugreifen.

    Diashow: Tori Spelling macht sich nass

    Tori Spelling macht sich nass

    ×