Jagger: Wieder mit neuer Flamme

Bald auch in Wien

Jagger: Wieder mit neuer Flamme

Nach Kuschelei in Zürich hält er nun schon eine andere im Arm

Ja so ein Rolling Stone zu sein, ist bestimmt nicht leicht – schließlich hat man seinen Ruf mit Sex, Drugs und Rock ’n’ Roll zu verteidigen. Ober-Stone Mick Jagger (70) gelingt das derzeit aber richtig gut.

Erst vergangene Woche wurde Jagger in Zürich von Paparazzi dabei beobachtet, wie er mit einer jungen Brünetten frühmorgens die Terrasse seiner Hotel-Suite genoss. Wenige Tage später dann dieses Bild: Mick mit dem israelische Model Noa Tishby (37), das sich auf Instagram artig bei Jagger für „ein paar unglaubliche Tage in Israel“ bedankt.

Wien-Besuch. Derzeit sind die Stones in Berlin, kommenden Montag rocken sie das Ernst-Happel-Stadion in Wien. 55.000 Fans werden dabei sein und ob eine brünette Schönheit Jaggers Wien-Aufenthalt versüßen darf, bleibt abzuwarten ...

(hrs)