Literatur

Jelinek schrieb Text über Haider-Ableben

Auf der Homepage der österreichischen Nobelpreisträgerin gibt es den Text "Der Erlöser" über den Haider-Tod zu finden.

Es war nur eine Frage der Zeit. Wer in den ersten Tagen nach dem tödlichen Unfall des Kärntner Landeshauptmannes Jörg Haider auf der Homepage von Elfriede Jelinek nach einer literarischen Reaktion der Nobelpreisträgerin suchte, wurde nicht fündig. Doch seit gestern, Mittwoch, ist dort in der Rubrik "Aktuelles" der Text "Von Ewigkeit zu Ewigkeit" abrufbar, wie die "Salzburger Nachrichten" berichten.

Assoziationen mit der Sonderanstalt
Wer "der Erlöser" ist, über den Jelinek schreibt (aus dem Text darf nicht zitiert werden, Anm.), daran besteht kein Zweifel. Illustriert wird der Text von einem Foto der Aufbahrung Haiders sowie einem Aufkleber der Kärntner Fremdenverkehrswerbung, das ein Schwein in Wanderausrüstung zeigt: "Saualpe - da muss ich hin". Die Einrichtung einer "Sonderanstalt" für mutmaßlich straffällig gewordene Asylwerber auf der Saualm (Gemeinde Griffen, Bezirk Völkermarkt) in Kärnten hatte kurz vor Haiders Tod für heftige Diskussionen gesorgt.

Der Text ist auffindbar unter www.elfriedejelinek.com

Foto (c): APA