Song Contest

Tritt Conchita 2015 für England an?

Die Angebote für Conchita Wurst reißen seit ihrem spektakulären Sieg nicht ab.

Alle Welt will unsere Conchita Wurst. Das ist eine unbestreitbare Tatsache. Seit ihrem unglaublichen Sieg reißen sich sogar Megastars wie Oprah Winfrey und die bärtige Sängerin. Und bisher hat Conchtia mehr als bewiesen, dass sie eine würdige Botschafterin Österreichs im Ausland ist. Eloquent, witzig und freundlich, so kennt man die Wurst.

Gewinnen für das Königreich
Nun war sie sogar in der Show des berühmten britischen Talkmasters Graham Norton zu Gast, der ihr ein unglaubliches Angebot gemacht hat. Als der erfuhr, dass Conchita noch gar keinen so richtigen Plan hat, was sie nun mit ihrem neu gewonnenen Weltruhm anfangen soll und sich lieber erstmals alles in Ruhe ansehen will, nutzte der die Gunst der Stunde und bot ihr prompt an, doch im nächsten Jahr für Großbritannien ins Rennen zu gehen. Bislang hat sie nur entschieden erklärt, nicht ein weiteres Mal für Österreich an den Start zu gehen zu wollen, also warum nicht? Ganz ernst gemeint war das Angebot sicherlich nicht, doch wer weiß? Schließlich liebt man die schrille Drag Queen auch jenseits des Ärmelkanals. Ob sie dann ihren Namen wohl in Conchita Sausage ändern musste?