Mando Diao

Single, Album, Video

Mando Diao geben wieder Vollgas

Artikel teilen

Mando Diao veröffentlichen am 18. April die Single "Black Saturday".

Mit "Black Saturday" veröffentlichen Mando Diao am 18. April die erste Single aus ihrem siebten Album "Aelita", das seinerseits am 2. Mai erscheinen wird. Im Vergleich zu den Songs auf der rein schwedischen Vorgänger-Platte "Infruset", kommen die Herren im Jahr 2014 mit einem Sound daher, der zwar anders, aber mehr denn je nach internationalen Charterfolgen klingt. "Black Saturday" hat ähnlich viel Ohrwurm-Potenzial wie der bislang größte Mando Diao Hit "Dance With Somebody" aus dem Jahr 2009.

Synth-Pop
Wie deutlich zu hören ist, sind zum klassischen Mando Diao Sound einige Glam-Rock Anleihen dazugekommen. Und wie schon der Album-Titel "Aelita" - ein russischer Synthesizer aus den Achtzigern - verrät: "Black Saturday" ist synth-poppig. Das Zusammenspiel steht dem Sextett um Björn Hans-Erik Dixgård und Gustaf Erik Norén aber sehr gut. Die Single ist ab dem 18. April auf iTunes zukaufen, die CD selbst erscheint nur eine Woche später am 25. April.

Musikvideo zu "Black Saturday"

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo