Rihanna

Pop-Flop

Rihanna: Mini-Show für Wien

Keine 15.000 Tickets verkauft: Rihanna singt nun schon am 9. 8. in Wien.

ÖSTERREICH berichtete bereits am Donnerstag vom Rihanna-Flop in Wien. Jetzt ist die Verlegung fix: Nachdem für ihr geplantes Stadionkonzert (10. August), das sinnigerweise unter dem Titel Anti läuft, keine 15.000 Tickets verkauft wurden, muss Rihanna nun in die Stadthalle ausweichen. Der neue Termin: 9. August. Achtung: Die Tickets müssen umgetauscht werden!

Nicht der einzige Aufreger nach Grammy-Absage aufgrund einer Stimmbandblutung: Riri startete ihre US-Tour erst am 12. März. Die ersten acht Gigs wurden verschoben.