(c) Photo Press Service, www.photopress.at

Kirstie Alley

Mutiger Strip bei Oprah

Ex-"Fat Actress" Kirstie Alley hat bei Oprah ihre neue Figur präsentiert. Im knappen Bikini und mit 37 Kilo weniger!

Vor einem Jahr hat sie es gelobt, jetzt war es soweit: Kirstie Alley ist zu Oprah Winfrey in die Show gekommen und hat sich runderneuert präsentiert. Und damit alle sehen, dass sie ganze 75 Pfund (rund 37 Kilo) verloren hat, hat sich die Mittfünfzigerin zum Sound von „Brick House“ (Commodores) gleich bis auf den braunen Bikini entblättert.

Nachdem sie noch vor kurzer Zeit fast 110 Kilo auf die Waage gebracht hatte, hat sie mit Tanz und einem Personal Trainer abgenommen. Und sie fühlt sich sichtbar wohl. Alley: „Ich hätte mich nicht einmal mit 30 getraut, in einem Bikini auf die Bühne zu gehen, obwohl ich da schlanker war.“

Und übt Kritik an den Frauen: „Ich glaube, Frauen – ich glaube, wir fühlen uns immer, als wären wir nicht gut genug. Wir fühlen uns nicht dünn genug oder hübsch genug oder klug genug oder denken, dass wir nicht hart genug arbeiten. Aber wir sind gut genug!“