Carmen Stamboli ist Miss Austria 2011

Schönste Frau Österreichs

Carmen Stamboli ist Miss Austria 2011

Entscheidung im Casino Baden: Die schönste Frau des Landes kommt aus Wien.

Es ging um die Nachfolge von Valentina Schlager. Die Kärntner Schülerin war im Vorjahr „Miss Austria“ geworden, konnte aber nie so richtig in die Fußstapfen etwa einer Tanja Duhovich (siegte 2003) oder einer Anna Hammel (2009) treten. Es gab wenig Model-Aufträge, zuletzt kritisierte sie sogar das Model-Biz. Aber: Alles ist wieder paletti.

Alle Fotos der Miss Austria-Wahl

Diashow: Die besten Bilder der Miss Austria-Wahl

Die besten Bilder der Miss Austria-Wahl

×

    Samstag Abend wurde ihre Nachfolgerin gekürt. 19 Missen (die jeweiligen Landes-Schönsten, ihre Vizes und die Miss Online) traten im Casino Baden gegeneinander an. Die Location ist neu, aus dem Niemandsland Kleinhaugsdorf an der tschechischen Grenze war man in edleres Ambiente umgezogen.

    Dominic Heinzl moderierte gekonnt den Showdown der Beautys. Kurz nach 0.30 Uhr dann die Entscheidung: „Miss Austria 2011“ ist Carmen Stamboli (27). Die neue Miss kommt aus Wien, ist 176 Zentimeter groß, und hat schwarze Haare. Sie hat die Maße 89-62-89 und ist Flugbegleiterin bei FlyNiki.

    Und klar: Sie war über den Sieg „überglücklich“.

    Diashow: Diese Beautys wollen Miss Austria werden

    Diese Beautys wollen Miss Austria werden

    ×